Rezepte Lucca, einige Neugier f�r Touristen!

Einige Rezepte typisch f�r die Stadt Lucca und der Provinz.

"Buccellato"

Zutaten: 550 Gramm Mehl, 150g Zucker, 50g Butter, 20 g Hefe, 2 Eier, 1 Tasse Milch, 50 g Sultana Rosinen, 2 Teel�ffel Anis Samen und eine Messerspitze Salz.

Zubereitung:

Mischen Sie das Mehl, Zucker, ein Ei, Butter weich, Milch, eine Messerspitze Salz und Hefe aufgel�st in ein wenig warmes Wasser.
Arbeitete auch immer eine Art von Brotteig, dann trat die Rosinen und zerdr�ckt Anis Samen.
Machen Sie einen Ball und Ort einen Anstieg an einem warmen Ort, mit einem Tuch.

Mit dem dann das Schicksal von Teigwaren filoncini oder Donuts und ein Messer, um einen Schnitt entlang der Oberfl�che und lassen Sie Rest noch einmal f�r etwa eine Stunde an einem warmen Ort.
Spennellate mit einem Ei geschlagen und kochen in mittel-Ofen f�r etwa eine Stunde.

"Kastanie"

Zutaten: 300 Gramm der Edelkastanie Mehl, 40 g Pinienkerne, 40 g Walnuss-Kerne, 50 Gramm Trauben Scholle, Rosmarin, Oliven�l, Salz.

Zubereitung: durchsuche die Kastanien Mehl, dann in eine Sch�ssel, vermischen sich langsam, immer noch R�hren, mit etwa einem halben Liter Wasser. Ein Teig sollte recht fl�ssig und ohne Klumpen. hinzuf�gen zwei Essl�ffel �l, ein cum grano salis, Trauben Scholle, erste Ergebnisse in warmem Wasser und gut mischen, pour in einem Kreisdiagramm Gericht unta.

Streuen Sie die Oberfl�che mit dem Kernel von gehackte Waln�sse, die Kiefer, die Nadeln von Rosmarin und ein wenig �l. in Ofen bei mittlerer Hitze (180 �) und kochen f�r ca. 30 Minuten.